Digital Signage Content-Management

Planbarer Erfolg durch ganzheitliche Strukturen in der Content- und Systemverwaltung

„Abgesehen von konzeptionellen Themen, steht und fällt jeder Digital Signage Case beim Content-Management
und den dahinterstehenden Features.“

Cloudbasiertes CMS

Wir setzten auf ein cloudbasiertes Content Management System. Es werden keine zusätzlichen Installationen benötigt.

Rechtemanagement

Über das Rechtemanagement können wir den Zugang zum CMS flexibel verwalten und Zugriffsrechte definieren.

Zentrale Verwaltung

Mit Hilfe unseres CMS können wir Inhalte an beliebig vielen Standorten simultan aktualisieren.

Integrationsmöglichkeiten

Über verschiedene Schnittstellen lässt sich nahezu jede Datenquelle in die Darstellung integrieren.

Triggerfunktionen

Die Darstellung der Inhalte kann an verschiedene Dinge, wie bspw. eine externe Steuerung geknüpft werden.

Compliance

Auch ohne Internet läuft der Player autark. Alle Daten werden auf einer lokalen Festplatte zwischengespeichert.

Content-Management-System (CMS)

1.
Hochladen der Inhalte im CMS

Upload, Datenübertragung

2. 
Inhaltsübertragung 

Demo-Inhalt

3. 
Inhalt erscheint auf dem Display

Planung der Sendeschleife

Fehlerreduktion auf ein Minium, durch individuelle Redaktionspläne für jeden Standort.

  • Planung klassischer Sendeloops
  • Kontext- und zielgruppenbasierte Darstellung
  • Datenbasierte Ausspielung (Programmatic Ad)
  • Regelmäßige Überprüfung und Anpassung
Planung Sendeschleife Content-Planer DS, Tabelle
Digital Signage Software, Überblick, Beispiel, kompas, dimedis

Inhaltsaktualisierung/ Monitoring

Schnelle Aktualisierung der Sendeloops und effizientes Monitoring über Dashboards.

  • Intuitive Arbeitsweise
  • Zentraler Überblick über relevante Daten
  • Einfache Überwachung des Systems
  • Optional Outsourcing möglich

Integration externer Komponenten

Eine hohe Konnektivität und Compliance ermöglichen vielfältige Integrationen.

  • Sensoren und Steuerungselemente (Hardware)
  • Schnittstellen zu Datenbanken (Software)
  • Integration von Touchsystemen
  • Integration von Websiten und sonstigen Content-Quellen
Integration von Schnittstellen, Digital Signage, Digital ouf-of-Home, DooH, Programmatic

FAQ DS Content-Management

Häufig gestellte Fragen zu Digital Signage Content-Management

Was gilt es im Bereich des Content-Management speziell zu beachten?

Im Bereich des Content-Management sollte neben den technischen Anforderungen geprüft werden, inwiefern sich interne Anforderungen oder auch Prozesse durch die eingesetzte Software abbilden lassen. Häufig vernachlässigt ist dies der größte Malus der einer optimalen Lösung im Wege steht, da unnötiger Aufwand an den falschen Stellen produziert wird.

Was wird für den Betrieb eines Digital Signage Systems benötigt?

Für den Betrieb eines Digital Signage Systems wird geeignete Hardware, Software sowie eine dauerhafte Internetverbindung für das Content-Management benötigt.

Wie sieht die Systemarchitektur aus?

Ein Digital Signage System besteht in einfachster Form aus einem Anzeigegerät, einem Player (Client) sowie einem Server über den das System gesteuert wird. Je nach Anforderungen kann die Architektur dahinter beliebig komplex ausgestaltet werden. Die Infrastruktur im Back-End kann dabei entweder als Cloudlösung as-a-Service bezogen oder auf einem eigenen Server gehostet werden. Für ausführliche Informationen ist ein Blick in unseren Digital Signage Software Guide zu empfehlen.

Welche Möglichkeiten gibt es in der Systemsteuerung?

Grundsätzlich hängt der Umfang der Möglichkeiten von der jeweiligen Software ab. Bei allen von uns eingesetzten Softwarelösungen können Inhalte eingeplant, Playlisten organisiert, Rechte vergeben und sowie die Betriebsdaten ausgelesen werden. Die Systeme sind dabei so modular aufgebaut, dass sich nahezu jede Organisationsstruktur abbilden lässt.

In welcher Form ist eine Unterstützung möglich?

Bei der Art und Umfang der Unterstützung können wir uns ganz an den jeweiligen Anforderungen orientieren. Anfangen bei einer externen Beratung bis hin zur Übernahme operativer Tätigkeiten (Managed-Service) ist bei uns alles möglich.

Kontaktformular

Warum Kompromisse eingehen, wenn es um die beste Lösung geht

Loading...
* Pflichtfeld